Porträt

Die Schule

Unsere Schule zur Lernförderung wurde 1992 in Burgstädt gegründet. Die Sanierung der heutigen Schulgebäude erfolgte in den vergangenen Jahren. In den Klassenstufen 1 bis 9 unterrichten wir insgesamt ca. 120 Schüler. Das Pädagogenteam zählt über 20 Lehrer. Im Leitbild beschreiben wir, welche Schwerpunkte wir in der pädagogischen Arbeit setzen wollen. Träger unserer Schule ist der Landkreis Mittelsachsen.

Der Taurastein

Im Westen Mittelsachsens befindet sich die Kleinstadt Burgstädt, die 1378 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Unweit des Stadtkerns erhebt sich im dicht bewaldeten Wettinhain der Taurastein. 1913 wurde auf dem Taurastein der heute noch weithin sichtbare Taurasteinturm als Wahrzeichen der Stadt Burgstädt errichtet. 

Der Taurastein war und ist auch Namensgeber unserer Schule.