Lobtag der Klassen 1 bis 5

Vom „Ihhh“ zum „Wow“

Am 12.12.2019 ging es für 10 Kinder der Klassenstufen 1-5 zum „Lobtag“ in das Insektarium im Tietz Chemnitz. Nach anfänglichen Ängsten stieg die Faszination. Viele trauten sich sogar, ein Insekt auf die Hand zu nehmen. Auch erfuhren wir viel über die 6- und 8-Beiner. So können Stabheuschrecken zum Beispiel auch ohne Paarung Nachkommen zeugen –

diese sind dann Klone der Mutter.

Im Anschluss besuchten wir noch den Weihnachtsmarkt und sausten mit viel Bauchkribbeln Runden mit dem Riesenrad.

Das war ein toller Tag!