Wichtige Informationen zum veränderten Schulablauf ab 18.05.2020

11.05.2020 |

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Montag, den 18. Mai 2020, wird die Schulpflicht unter Auflagen für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 wieder aufgenommen. Der Unterricht beginnt täglich um 07.40 Uhr und endet spätestens 11.20 Uhr.

Wir bitten Sie, die Betreuung Ihres Kindes im Schulhort nur bei dringender Notwendigkeit in Anspruch zu nehmen.

Weitere Mitteilungen über die Unterrichtstage, den Unterrichtsablauf und die Organisation erhalten Sie durch einen Elternbrief.

Die Klassen 1-3 erhalten die Informationen zeitnah per Post.

Die 4. Klassen werden über die Klassenlehrer vor Ort informiert.

Für die Klassen 5 bis 8 werden Unterrichtstage in der Schule mit individuellen Lernzeiten wechseln. Die Informationen werden wir Ihnen in dieser Woche zukommen lassen.

Die Klasse 9 bereitet sich weiterhin auf ihre Abschlussarbeiten und Abschlussgespräche in der Schule vor.

Bitte beachten Sie, dass zurzeit in der Schule kein Mittagessen zur Verfügung gestellt werden kann!

Ein großes Dankeschön möchte ich hiermit allen Eltern für die gute Zusammenarbeit in dieser komplizierten Zeit mit großen Herausforderung aussprechen.

Ich hoffe und wünsche mir, dass wir auch die weiteren Schritte zur Wiederaufnahme des Schulbetriebes gemeinsam gut bewältigen. 

Unsere Schülerinnen und Schüler, die bereits unter den neuen Bedingungen vor Ort lernen,
meistern dies wunderbar.

Ich bitte um Beachtung des Elternbriefes des Staatsministers Herrn Piwarz.

 

Freundliche Grüße

Kerstin Lorse